Equiv Test kaufen
0

 

Gesamtsumme
inkl. 19 % USt

Anzahl

EquivTest™ umfasst viele Tests und Konfidenzintervalle, die für die statistische Analyse von Bioequivalenzstudien benötigt werden. Die Analyse von Bioequivalenzstudien kann mit Equiv-Test schnell, einfach und ohne Programmierung durchgeführt werden. Alle statistischen Tests und Methoden, die in den Bereichen klinischer Equivalenz oder Bioverfügbarkeit eingesetzt und von der FDA und CPMP in ihren Richtlinien gefordert werden, sind in diesem leicht bedienbaren Programm enthalten. EquivTest ist darüber hinaus auch in allen anderen Bereichen einsetzbar wo neben statistische Tests auch Gleichheit benötigt wird.

Argumente für EquivTest:

  • schnell und einfach anwendbar
  • umfasst viele Tests und Konfidenzintervalle
  • erfüllt die Richtlinien von FDA und CPMP

Dies könnte Sie auch interessieren

Minitab 18

Minitab 18

Minitab 18

Minitab ist eine leistungsstarke Statistiksoftware für die Qualitätsverbesserung und Six Sigma Prozesse. Mehr Details

Download Preisliste Zum Produkt

nQuery Advisor + nTerim 4

nQuery Advisor + nTerim 4

nQuery Advisor + nTerim 4

nQuery Advisor + nTerim ist ein leistungsstarkes Programm für Power-Analysen und für die Bestimmung des... Mehr Details

Download Preisliste Zum Produkt

GraphPad Prism 7

GraphPad Prism 7

GraphPad Prism 7

GraphPad Prism ist ein vielseitiges Programm, das wissenschaftliche und statistische Funktionen zur Analyse von... Mehr Details

Download Preisliste Zum Produkt

EquivTest

Was ist EquivTest?

Die Analyse von Bioequivalenzstudien kann schnell, einfach und ohne Programmierung sein. Alle statistischen Methoden,die die FDA und CPMP Richtlinien fordern sind in diesem leicht bedienbaren Programm enthalten. EquivTest? umfasst viele Tests und Konfidnezintervalle die für die statistische Analyse von Bioequivalentzstudien benötigt werden. Forscher die in den Bereichen klinischer Equivalenz oder Bioverfügbarkeit können diese Software einsetzen,um im Rahmen der FDA bzw. CPMP Richtlinien Ihre Ergebnisse auszuwerten.

Einzigartige Möglichkeiten

  • Ausgefeilte Equivalenz Reports,zur direkten Übernahme in Ihren Report bzw. Veröffentlichung.
  • Schnelles Erstellen von Equivalenztests aus Rohdaten oder statistischen Kennzahlen.
  • Das Datenmanagement erlaubt Datenstrukturen in Zeilen oder Spalten.
  • Umsetzung der Industriestandards für Equivalenztests in die Windows Umgebung.

Weitere wichtige Features

  • Edittierbare Ausgaben mit vielen Optionen,statistischen Analyse Ergebnissen und Graphiken.
  • Nicht parametrische Analysen ( Hodges-Lehmann Konfidenz Intervall und Wilcoxon-Mann-Whitney Tests).

  • Weil EquivTest? nach den Spezifikationen weltweit führender Statistiker erstellt wurde bietet es in der Industrie akzeptierte,validierte und zuverlässige Prozeduren für die statistische Auswertung Ihrer Daten.
  • Pharmacokinetische Parameter wie z.B. AUC,Cmax und tmax können mit Hilfe der Transformationen die in EquivTest? verfügbar sind,ermittelt werden (z.B. AUC wird geschätzt durch lineare Interpolation unter Anwendung der Trapezoid Regel).
  • Tests und Konfidenz Intervalle für die Equivalenz von prozentualen Anteilen sind: Santer & Snell's Conditional method,Fisher's Exact,Hauck-Anderson,Newcombe-Wilson und Farrington-Manning.

  • Tests für das Verhältnis (Qutient) zweier Mittelwerte von normalverteilten Daten.
  • Veröffentlichte Referenzen für jeden Test werden im Output dokumentiert.

Equivalenz Tests können,ohne mühsames Datenmanagement,für die folgenden Parameter durchgeführt werden:

  • Differenz zwischen Mittelwerten

  • Differenz zwischen log transformierten Mittelwerten
  • Verhältnis von Mittelwerten
  • Differenz prozentualer Anteile
  • Verhältnis prozentualer Anteile
  • Odds ratio

Weitere Informationen in englischer Sprache:

Analyze your equivalence studies with EquivTest? EquivTest? provides test and confidence interval procedures for three types of clinical trials:

  • Noninferiority trial : Such a study might be designed to demonstrate that a new treatment is not relevantly inferior to a standard,a typical clinical trial goal.
  • Equivalence Trial : Such a study might be designed to demonstrate equivalence with respect to a rate and extent of drug absorption between a reference and a generic version,a typical bioequivalence goal.
  • Superiority Trial : Such a study is the most convincing way to establish the efficacy of a new investigational treatment by demonstrating that the the new one is better than a control group,e.g. placebo or a standard.

Choosing Your Study Design For Equivalence Testing

EquivTest? allows you to conduct equivalence testing for industry standard experimental designs with equal or unequal n's:

  • Two independent groups (Means & Proportions)
  • Paired outcomes (Means)
  • 2 X 2 Crossover designs (Means)

Weitere Informationen:

  Windows®
Andere Voraussetzungen CD/ROM Drive
Betriebssystem 95/98/NT 4.0/2000/ME oder höher
Minimum CPU 486 Processor oder höher
Min. RAM 16 MB RAM (32 MB oder mehr empfohlen)
Festplattenplatz 15 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte

General Analysis

Descriptive Statistics, t-Tests, ANOVA, Frequency Tables, Regression, Fully interfaced to the complete BMDP Program Library

Data Management

32-bit Application, Study data repeated measures outcomes can be entered as multiple variables per subject or multiple records per subject, Spreadsheet-like data entry, Easy specification of variable attributes: Type, role, grouping, cutpoints, etc., Easy specification of variable transformation, Windows data editing features such as: Cut, Copy, Paste, Undo, Select/Unselect variables

Graphical Capabilities

Comparison of Means (means +/- SD or SEM), Missing Data Matrix, Customizable plotting facility, Plots integrated within all analyses, Wide variety of charts and plots including: Bar Charts, Mean Comparison Charts, Box Plots, Scatterplots, Normal Probability Plots, Histograms

On-Line Help Features

3 Kinds of help: Procedural, Statistical usage, Statistical definition

Daten Import/Export

SAS (Unix/Windows), SPSS, BMDP, S-Plus, Stata, SYSTAT, DBase, Excel, and Lotus 1-2-3, ASCII (verschiedene Trennzeichen)