procella kaufen
0

 

Gesamtsumme
inkl. 19 % USt

Anzahl

Procella (Prozessüberwachung)

procella ist ein Programmpaket, das Messdaten online sowie offline erfasst, diese grafisch darstellt und nach Vorgaben überwacht. Verbunden mit einer benutzerfreundlichen Handhabung eignet sich das System zum Einsatz in der Produktion, um den "Werker am Prozessgeschehen" soweit wie möglich bei der Visualisierung "seines Prozesses" zu unterstützen.

Die Vorgaben, mit welcher Regelkarte und nach welchen Kriterien der Prozess zu überwachen ist, sind in einer vorgeschalteten Analysephase basierend auf Daten des Vorlaufes mit qs-STAT zu treffen. Es handelt sich dabei um ein "Vor-Ort-System", das durch die Vorgaben mit "Wissen" gespeist wird und den Anwender von lästigen sowie ermüdenden Überwachungsfunktionen entlastet. Im juristischen Sinne nimmt damit qs-STAT die Funktion der "Legislative" ein, während procella die "Exekutive" darstellt. Damit ist procella eine sinnvolle Ergänzung des Programmpaketes qs-STAT in Richtung Prozess.

Um die Datenerfassung zu erleichtern, sind unterschiedliche Eingabemasken vorhanden, die aufgaben- und anwenderbezogen ausgewählt werden können. Weiterhin ermöglicht procella mit Hilfe von Schnittstellen zu Meßsystemen die automatische Übernahme der Werte.

Um das Produkt "procella" marktgerecht anbieten zu können, sind unterschiedliche Ausbaustufen verfügbar. Diese unterscheiden sich durch einen Namenszusatz. Unterschieden wird zwischen:

  • procella online
  • procella SPC
  • Q-DAS monitoring

Ergänzungen zu procella:

  • Reporting System
  • Datenbank / Selektion
  • Schnittstelle zu SAP/R3-QM Release 3.0/4.0
  • weitere Landessprachen (insgesamt 14)

Weitere Informationen