Topcateg:9

Analyse-it 4 kaufen
0

 

Gesamtsumme
inkl. 19 % USt

Anzahl

Die Software Analyse-it lässt sich problemlos als Add-In in Excel integrieren. Analyse-it bietet eine breite Palette von statististischen Methoden und Diagrammen. Die Kombination aus Excel und Analyse-it braucht sich hinsichtlich Funktionalität und Funktionsumfang nicht hinter ausgewachsenen Statistikpaketen zu verstecken. Zudem sind diese oftmals teuer und nur von Statistikern zu bedienen. Analyse-it verwendet keine der in Excel eingebauten Statistikfunktionen. Alle Statistikfunktionen sind sorgfältig neu kodiert.

Analyse-it ist eine validierbare Software. Sie können Analyse-it über eine Inhouse-Validierung und Performance-Tests überprüfen. Damit besteht die Möglichkeit zu bestätigen, ob das analytische Verfahren für die beabsichtigte Verwendung geeignet ist.

Analyse-it bietet eine Vielzahl parametrischer und nichtparametrischer Tests sowie eine umfangreiche Sammlung deskriptiver Statistiken wie z.B. Korrelationen, multipler linearer Regressionen, Varianzanalysen und Chi-Quadrat Statistiken. Box und Whisker Plots, lassen sich komfortabel und anschaulich darstellen.

Das Analyse-it Method Evaluation Modul enthält neben allen Funktionen der Analyse-it Standard Edition spezielle Prozeduren für die klinische Forschung.

Argumente für Analyse-it:

  • Lässt sich problemlos in Excel integrieren
  • Bietet eine Vielzahl an parametrischer und nichtparametrischer Tests
  • Besonders einsetzbar für klinische Studien

Dies könnte Sie auch interessieren

WinSTAT

WinSTAT

WinSTAT

WinSTAT ist ein Excel-AddOn für statistische Datenauswertung. Es ist leicht zu bedienen, umfangreich und... Mehr Details

Download Preisliste Zum Produkt

Analyse-it - Statistik Add-In für Microsoft® Excel® unter Windows

Analyse-it umfasst über 30 parametrisch und nichtparametrische statistische Tests, einschließlich einer umfangreiche Sammlung deskriptiver Statistiken. Die Software integriert sich nahtlos in die Microsoft Excel Oberfläche und kann von dort aus vollständig bedient werden. Microsoft® Excel® ist ein gutes Werkzeug für die Datenerfassung, das Erstellen von Geschäftsgrafiken und kaufmännisches Rechnen. Es findet weltweit in jedem erdenklichen Wirtschafts- und Arbeitsbereich Verwendung. Das Add-In, Analyse-it, erweitert Excel um ein leistungsfähiges statistisches Analysewerkzeug. Die Kombination aus Excel und Analyse-it muss sich hinsichtlich Funktionalität und Funktionsumfang nicht hinter ausgewachsenen Statistikpaketen verstecken. Oftmals sind Statistikpakete teuer und nur von Statistikspezialisten zu bedienen, nicht so Analyse-it! Es baut auf die vertraute Exel-Oberfläche auf.

Analyse-it + Microsoft Excel = Power

Stellen Sie sich all die Power von Excel in einem Statistikpaket vor. In Statistikprogrammen wird oftmals versucht Excel nachzubauen, aber keines kommt an Excels Usability heran. Mit Analyse-it können Sie Excels Möglichkeiten der Textformatierung, der Berechnung und Datentransformation, Sortierung, Filterung und sogar die dynamischen Pivot-Tabellen nutzen.

Statistische Funktionen sind direkt in Excel verfügbar und übersichtlich angeordnet

Präzise, Schnelle und Validierte Statistische Analysen

Analysieren Sie die Ihre Daten schnell, einfach und - ganz wichtig - exakt: Analyse-it ist eine professionell entwickelte Statistiksoftware! Basierend auf der Programmiersprache C++ führt dies zu einem schnellem Laufverhalten des Programms. Analyse-it verwendet keine der in Excel eingebauten Statistikfunktionen! Alle Statistikfunktionen sind sorgfältig neu kodiert. Analyse-it verwendet u.a. IEEE 754 und verlässliche Algorithmen um präzise Ergebnisse zu gewährleisten. Alle statistischen Tests und Plots sind auf Ihre uneingeschränkte Funktionalität und Genauigkeit, in über 1000 Fällen, getestest wurden! (Erfahren Sie mehr auf der Hersteller Website: www.analyse-it.com) Analyse-it unterscheidet sich somit von vielen anderen statistischen Excel Add-ins, die Excels teils ungenauen Prozeduren wie z.B. STDEV nutzen, und schützt Sie z.B. vor Rundungsfehlern.

Falls Sie viele Routine-Auswertungen mit häufig wechselnden Datensätzen zu tätigen haben, wie es oft in der Laborpraxis vorkommt, wird Analyse-its Funktion, Auswertungen und deren Reports als Vorlage abzuspeichern, für Sie eine große Hilfe sein. Sie müssen lediglich die Vorlage öffnen, die neuen Daten einfügen und auf "Update All Analyses" klicken. Alle in der Datei vorhandenen Auswertung werden mit den neuen Daten erneut ausgeführt und die Reports aktualisiert. Damit sparen Sie eine menge Zeit.

Regressions-Analyse, Scatter-Plots und mehr mit übersichtlicher Ausgabe der Daten Leverage-Plots helfen Ihnen beim Erstellen von Modellen und sind in Analyse-it übersichtlich in die Oberfläche von Excel integriert Residual-Plots und Influence-Plots in Analyse-it Eine Vielzahl von statistischen Tests, Diagrammen und Funktionen stehen Ihnen dank Analyse-it direkt in Excel zur Verfügung

Steile Lernkurve - Reduktion von Schulungskosten

Das Einarbeiten in eine neue Statistiksoftware kostet immer viel Zeit. Effektives Arbeiten ist erst nach einer langen Lernphase möglich. Mit Analyse-it ist dies anders. Da es sich bei Analyse-it um ein Add-in für Microsoft Excel handelt arbeiten Sie einfach wie gewohnt weiter: es lädt mit Excel, nutzt die Daten der geöffneten Exceldatei und stellt die Statistiken in Excel dar. Wenn Sie erfahren im Umgang mit Microsoft Excel sind, gibt es praktisch nichts neues zu erlernen! Kein neues Training! Nutzen Sie die Vertrauten Excel-Funktionen erweitert um die Analyse-it-Verfahren um alle Informationen aus Ihren Daten zu holen.

Komplette Online Hilfe und Tutorials

Die im Softwarepaket enthaltenen Step-by-step Tutorials helfen Ihnen dabei alle für effizientes Arbeiten notwendigen Informationen zu erlangen. Es gibt Lehreinheiten zur Dateneingabe und -aufbereitung und zu den einzelnen statistischen Prozeduren. Sie müssen sich nicht durch dicke Wälzer arbeiten, sondern sind sozusagen in "no time" im Bilde. Klicken Sie einfach auf den Help-Button um an eine Kontext bezogene Information zu kommen. Alle wichtigen Informationen - der Verwendungszweg der statistischen Tests, der Anwendungsbereich und eine Durchführungsanleitung mit Real-World-Beispielen - sind über den Help-Button verfügbar.

Daten abspeichern, exportieren und sharen

Die meisten Softwarepakete erlauben es nicht den aktuelle Stand der Arbeit abzuspeichern. Mit Analyse-it ist dies möglich. Der aktuelle Stand der Arbeit wird in der Arbeitsdatei abgespeichert und die Arbeit kann jederzeit an gleicher Stelle wieder aufgenommern werden.

Mit Hilfe von Excels eingebautem "Onlinezusammenarbeits-Werkzeug" ist es möglich Datensätze und Reports mit Kollegen und Kolleginnen rund um die Welt auszutauschen. Sie können die auszuwertenden Daten z.B. direkt vom Labor oder aus der Produktion bekommen, mit Analyse-it auswerten und dann über E-Mail verschicken oder in Ihrem Intranet veröffentlichen. Jeder Anwender mit Microsoft Excel kann Ihre Analysen betrachten und jeder Anwender mit Analyse-it kann diese direkt bearbeiten und neu Analysieren. Mit Analyse-it ist es darüber hinaus sehr einfach Diagramme und Resultate in eigene Publikationen und Dokumente zu übernehmen. Ausarbeitungen können schnell und einfach in andere Microsoft Applikationen (Word, Powerpoint, etc.) kopiert werden.

Dank Excels guter Importfunktion ist das Lesen von Daten, geschrieben in anderen Programmen, extrem einfach. Der Import aus Microsoft Access, Microsoft SQL Server, Oracle oder jeder anderen ODBC-kompatiblen Datenbank und aus ASCII-Dateien ist ein Kinderspiel. Was Sie in Excel einlesen können, ist auch für Analyse-it verfügbar.

Analyse-it stellt die Resultate der Analyse in einem Excel-Arbeitsblatt als Report in Publikationqualität dar. Die Inhalte des Reports benötigen keine Nacharbeit und sind per "default" sinnvoll zusammengestellt. Reports enthalten sowohl Tabellen und Texte als auch Charts. Seitenumbrüche werden automatisch übernommen, Ihre Tabellen werden so nicht über mehrere Seiten hinweg "zerrissen". Natürlich ist es möglich die Eigenschaften der Charts zu ändern oder z.B. die Anzahl der Dezimalstellen bei der Zahlenausgabe individuell einzustellen.

Weitere Information

Testen Sie Analyse-it mit einer kostenlosen Demoversion!

Der Hersteller bietet auf seiner Website eine kostenlose, 30-tage lauffähige Demoversion an. Die Demoversion hat keine Limitierungen, Sie können die Software also ausgiebig testen. Zum Download der Demoversion besuchen Sie die Website des Herstellers: www.analyse-it.com

Systemvoraussetzungen der Software Analyse-it

  Windows®
Andere Voraussetzungen Microsoft Excel 2007, 2010, 2013 (32-Bit/64-Bit)
Betriebssystem Windows XP, Vista, 7, 8

Funktionen in Analyse-it

Deskriptive Statistik

  • Mean, Variance, SD, Skewness, Kurtosis
  • Median, Minimum, Maximum, Range, IQR
  • Quantiles
  • Frequency table
  • Contingency table
  • Correlation coefficient

Multivariate

Correlation

  • Pearson
  • Spearman
  • Kendall
  • Scatter plot matrix

Principal Component Analysis (PCA)

  • Variance, coefficients, scores
  • Scree plot
  • Biplot/Monoplot - PCA/Correlation/Covariance

Modellierung und Regression

Linear Fits

  • Simple linear regression
  • Polynomial regression (2nd to 6th order)
  • Logarithmic regression
  • Exponential regression
  • Power regression
  • Multiple linear regression
  • Advanced models with simple, crossed, polynomial and factorial terms, with categorical explanatory variables coded as dummy variables

Other Fits

  • Binary logistic regression
  • Leverage plot
  • Residual plot
  • Outlier and Influence plot
  • Standardized and Studentzied residuals
  • Cook's D
  • Test effect of each term
  • Test effect of model
  • Predict Y for X
  • Lack of fit test for simple regression models
  • Save model variables back to the dataset: Fitted Y, Residuals, Standardized Residuals, Studentized Residuals, Leverage, Cook's Influence.

Hypthosen-Tests

Location

  • Z-test (one, two, paired)
  • Student t-test (one, two, paired)
  • Welch t-test
  • Wilcoxon
  • Wilcoxon-Mann-Whitney
  • Sign
  • ANOVA
  • Repeated measured ANOVA
  • Welch ANOVA
  • Kruskal-Wallis
  • Friedman

Dispersion / Homogeneity of variance

  • X2
  • Fisher F-test
  • Bartlett
  • Levene
  • Brown-Forsythe

Normality

  • Shapiro-Wilk
  • Anderson-Darling
  • Kolmogorov-Smirnov

Association

  • Kendall test
  • Spearman test
  • Pearson test

Proportions

  • Binomial exact
  • McNemar-Mosteller exact
  • Fisher exact
  • Pearson X2
  • Score Z
  • Likelihood ratio G2

Schätzungsfunktionen

Location

  • Mean
  • Median
  • Hodges-Lehmann pseudo-median
  • t-based confidence interval for mean
  • Z-based confidence interval for mean
  • Thompson-Savur confidence interval for median
  • Tukey confidence interval for Hodges-Lehmann pseudo-median
  • Mean difference
  • t-based confidence interval for mean difference
  • Z-based confidence interval for mean difference
  • Welch-Satterthwaite t-based confidence interval for mean difference
  • Hodges-Lehmann location shift
  • Tukey confidence interval for Hodges-Lehmann location shift
  • Multiple comparisons: Tukey-Kramer, Dunnett, Hsu (with best), Scheffe (all contrasts), Steel (non-parametric against control), Dwass-Steel-Critchlow-Fligner (non-parametric all pairs), Wilcoxon (individual comparisons)

Dispersion

  • Variance
  • X2-based confidence interval for variance
  • Variance ratio
  • F-based confidence interval for variance ratio

Proportions

  • Proportion
  • Odds
  • Clopper-Pearson exact confidence interval for proportion
  • Wilson score confidence interval for proportion
  • Proportion difference (risk difference)
  • Proportion ratio (risk ratio)
  • Odds ratio
  • Miettinen-Nurminen score confidence interval for proportion difference / proportion ratio / odds-ratio
  • Newcombe score confidence interval for proportion difference
  • Conditional exact confidence interval for odds ratio

Correlation

  • Pearson r
  • Fisher Z confidence interval for Pearson r
  • Spearman rs
  • Kendall tau
  • Samara-Randles confidence interval for Kendall tau

Plots

  • Histogram
  • Dot plot
  • Box plot
  • Mean error bar plot
  • CDF plot
  • Normal Q-Q plot
  • Scatter plot
  • Scatter plot matrix
  • Difference plot
  • Mean-Mean scatter plot for visualizing multiple comparisions.
  • Frequency plot
  • Pie frequency plot
  • Mosaic plot
  • Grouped frequency plot
  • Stacked frequency plot