EViews 12 kaufen
0

 

Gesamtsumme
inkl. 16 % USt

Anzahl

Preis in €

----

Produkt anfragen

Der Spezialist im Bereich der Ökonometrie!

EViews ist nach wie vor – aufgrund der Kombination aus Leistung und Benutzerfreundlichkeit – das ideale Paket für alle, die mit Zeitreihen-, Querschnitts- oder Längsschnittdaten arbeiten. Mit EViews haben Sie immer ein modernes, einfach zu bedienendes und für die Praxis sehr nützliches statistisches Werkzeug zur Hand.

Mit EViews können Sie Ihre Daten schnell und effizient verwalten, ökonometrische und statistische Analysen durchführen, Vorhersagen oder Modellsimulationen erstellen und Grafiken und Tabellen von hoher Qualität für die Veröffentlichung oder Aufnahme in andere Anwendungen erstellen.

Zusätzlich bietet EViews Ihnen ein elegantes und schnelles Handling von Zeitreihen unterschiedlicher Granularität. EViews beinhaltet fast alle etablierten Schätzmodelle (LS, 2SLS, GLM, etc.), sowie alle klassischen Modelle (ARIMA, ARCH, GARCH, etc.) und eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Simulation von Szenarien (Monte Carlo Simulationen etc.).

Sehen Sie selbst im Herstellervideo, warum EViews weltweit führend in von Windows-basierter ökonometrischer Software ist…

 

 

 

Besonders hervorzuheben bei den neuen Features ist GEOMAPS:

Mit EViews können geographische Karten geladen und angezeigt werden. Zurzeit unterstützt EViews Karten, die im Shapefile-Dateiformat enthalten sind.

Nachdem eine Karte in eine EViews-Arbeitsdatei geladen wurde, kann sie an die Daten in dieser Arbeitsdatei gebunden werden, um Reihenwerte innerhalb der Karte anzuzeigen oder die neue Colormap-Engine zu verwenden, um die GEOMAP basierend auf Reihenwerten einzufärben.

Die neue Version von EViews ist noch leitstungsstärker und benutzerfreundlicher geworden. Hier nun einige der Neuerungen:

  • Neue Variablenauswahlverfahren
  • Fractionally Integrated GARCH-Modelle
  • Methoden zur Faktorauswahl
  • Verbesserungen in der Elastic Net-Schätzung
  • Querschnittsabhängige Panel-Unit-Root-Tests
  • Erweiterte Standardfehler in Panel-Clustern
  • Wavelet-Zerlegung
  • Allgemeine Modellverbesserungen
  • Bessere Grafikanimation
  • Verbindung mit DBNomics und anderen Datenbanken
  • Markdown-Unterstützung

Und mehr!!

 

Die wichtigsten Tools von EViews auf einen Blick:

  • Zeitreihen- und Panelanalysen
  • Monte Carlo Simulationen und Forcasting
  • Datenmanagement: Automatische Anpassung von Daten unterschiedlicher Granularität, Unterstützung verschiedenener Datei-Formate (xls, xlsx, csv, u.m.), Schnittstellen zu weiteren Statistik Programmen (R, MATLAB, etc.), Anbindung zu unterschiedlichen Datenbanken (FRED Datenbank, ...)
  • Glatte Schwellenregression (STR und STAR)
  • Strukturelle VAR-Beschränkungsverbesserungen
  • Neue saisonale Anpassungsmethoden
  • Neue Charting-Tools, einschließlich Bubble-Plots
  • Automatisches Backup- und Datenverlaufssystem
  • Verbesserte R-Integration
  • Konnektivität mit Weltbank, Eurostat und anderen
  • Einsparung als Tableau®

EViews Demoversion anfragen

 

 

Dies könnte Sie auch interessieren

NLOGIT (inkl. Limdep)

NLOGIT (inkl. Limdep)

NLOGIT (inkl. Limdep)

Ein Spitzenreiter im Bereich der Ökonometrie, der Zeitreihenanalyse, Discrete Choice Modelle und lineare... Mehr Details

Download Preisliste Zum Produkt

Stata MP

Stata MP

Stata MP

Ein komplettes Statistik-Programm mit Fokus auf Zeitreihenanalyse! Mehr Details

Download Preisliste Zum Produkt

Stata SE

Stata SE

Stata SE

Ein komplettes Statistik-Programm mit Fokus auf Zeitreihenanalyse! Mehr Details

Download Preisliste Zum Produkt

 

EViews
Prognosesoftware im Bereich der Ökonometrie

EViews stellt Forschern, Firmen, Ämtern und Studenten mächtige Statistik-, Vorhersage- und Modellierungswerkzeuge, basierend auf einer innovativen, leicht zu bedienenden, objektorientierten grafischen Benutzerschnittstelle zur Verfügung. Die Kombination von Leistungsfähigkeit und einfacher Bedienung machen EViews zu der Anwendung für alle, die mit Zeitreihen, Querschnitts- oder Längsschnittdaten arbeiten. Mit EViews verarbeiten sie schnell und effizient Ihre Daten, führen ökonometrische und statistische Analysen durch, generieren Vorhersagen oder Modellsimulationen und produzieren qualitativ hochwertige Graphen und Tabellen für Publikationen oder Ausgaben für andere Applikationen - per Mausklick und ohne komplizierte Kommandos!

 

Unterschied zwischen Enterprise und Standard Edition

EViews wird in zwei Editionen angeboten: Standard und Enterprise. Die Enterprise Edition beinhaltet alle Features der Standard Edition und bietet darüber hinaus noch weitere Vorteile:

  • Datenbankanbindung
    Dank ODBC können Sie selbst große externe Datenbanksysteme wie z.B. Oracle, Microsoft SQL Server, IBM DB2 oder Sybase mit EViews verbinden und so Ihre Daten bequem auswerten. Oder nutzen Sie die EViews Schnittstellen EDX (Database Extension Interface) und EDO (EViews Database Object) und erstellen Sie maßgeschneiderte Anbindungen zu proprietären Datenquellen. Das Arbeiten mit umfangreichen Datenbanken wird erheblich erleichtert.
  • Datenquellen von Drittanbietern
    Mit der Enterprise Edition können Sie direkt und in Echtzeit Daten von Drittanbietern erhalten, durchsuchen und direkt in Ihre Workfiles einbinden. Unterstützt werden hierbei Datenbanksysteme wie z.B. Bloomberg, IHS Economics, FactSet und mehr.

EViews - Grafiken

EViews bietet eine Vielzahl an grafischen Darstellungsformen, die besonders geeignet zur Darstellung von Zeitreihen sind. Damit eignet sich EViews besonders für Forschungsbereiche wie Modellierung von Zinsen und Aktienkursen (bzw. Finanzmarktdaten im Allgemeinen), Unternehmensanalyse, Kapitalmarktanalysen oder auch für das Portfolio Management.
In EViews stehen unter anderem Liniendiagramme, Balkendiagramme, Tortendiagramme, Scatterplots, gemischte Linien-Balken- Diagramme und Box-Plots zur Verfügung. Mit zahlreichen Einstellungen können mit Hilfe von EViews Linienfarben, Liniendicke, Rahmengestaltung oder auch die Skalierung der Achsen kontrolliert werden. Mit EViews werden Legenden automatisch erstellt. Es ist möglich Notizen in die frei skalierbaren Grafiken an beliebiger Stelle in der Grafik einzufügen. Zu Präsentationszwecken können Sie mit EViews alle möglichen Grafiken beliebig kombinieren.
Das alles kann mittels einfacher Mausklicks in einer übersichtlichen Menüstruktur kontrolliert werden.

Dockbare Elemente und Capture Fenster
Elemente auf der EViews Benutzeroberfläche können bequem angedockt und versteckt werden. So haben Sie viel benutzte Elemente stets zur Hand, ohne dass diese Ihre Oberfläche behindern.

Multi-Graph Slideshow
Die Slideshow mit Zoomfunktion für Graphen in EViews hilft Ihnen bei der Arbeit mit mehreren Graphen. So behalten Sie stets die Übersicht.

Multi-Graph Slideshow Zoomfunktion
Die Zoomfunktion der Multi-Graph Slideshow erlaubt einen besseren Einblick auf Ihre individuellen Graphen. Sie können während der vergrößerten Ansicht bequem durch die Slideshow navigieren.

Die EViews Benutzeroberfläche bietet nun andockbare Elemente für noch bessere Übersichtlichkeit Mit der Multi-Graph Slideshow haben Sie stets alle Graphen im Blick Die Zoomfunktion innerhalb der Slideshow erlaubt einen detailierteren Einblick in die individuelle Graphen

Mixed Graph Types
EViews stellt ein völlig neues Interface für Mixed Graph Types zur Verfügung. Sie sind jetzt noch flexibler wenn es darum geht, mehrere Graphen-Typen in einem Graphen abzubilden.

Forecasting
Sie müssen nicht länger ein EViews Model erstellen um Forecasts durchzuführen. Jetzt können Sie direkt aus einem VAR Objekt ein Forecast durchführen lassen.

Dickey-Fuller Test
EViews erlaubt nun Berechnungen durch modifizierten Dickey-Fuller Test.

Mixed Graph Types sorgen für Flexibilität beim integrieren mehrerer Graph-Typen in einen Graphen EViews bietet nun die Funktion, Forecasts direkt aus VAR Objekten zu erzeugen Der modifizierte Dickey-Fuller Test erlaubt noch komplexere Berechnungen

Bubble Plots
Mit EViews gibt es jetzt auch die Darstellung Ihrer Ergebnisse in Bubble Plots. Diese Erweiterung der Streudiagramme ermöglicht eine dritte Dimension um die Größe der Datenpukte anzugeben.

Neue Standard Grafikvorlagen
Neue Design Elemente bieten einen weißen Hintergrund, Rasterlinien und dickere Linien in Liniendiagrammen.

Tabellensortierung
Sie können die Zeilen einer Tabelle mithilfe von Werten in einer oder mehreren Spalten leicht sortieren. Um zu sortieren, muss man im Tabellenbearbeitungsmodus sein.
Bubble Plot Template Plot TableSort Plot

IHS Global Link Model

Das IHS Global Link Model ist das größte makroökonomische Model auf dem Markt. Erhalten Sie Zugriff zu einer gigantischen Datenbank mit Informationen zu globalen Wirtschaftsleistungen und berechnen Sie in Echtzeit die Trends globaler Wirtschaftsbereiche und deren Einfluss auf Rohstoffpreise, Wechselkurse, Währungs- und Finanzpolitik und vieler weiterer Variablen. Mit der IHS Economic Simulation Engine können Sie Szenarien erstellen und dessen Auswirkungen berechnen lassen. Alle Daten des IHS Global Link Models lassen sich ohne Probleme nach EViews exportieren und von dort aus weiter bearbeiten. Sie haben des Weiteren jederzeit Zugang zu Beratung durch Statistik- und Analyse-Experten von IHS.

Erfahren Sie jetzt mehr über das IHS Global Link Model!

Weitere Informationen

 

EViews 10 Patch Installer

Diese Update-Programmdatei kann verwendet werden, um Ihre aktuell installierten EViews 10 auf die neueste Version zu aktualisieren. Der folgende Link bringt Sie auf die Website des Herstellers IHS:

http://www.eviews.com/download/ev10download.shtml

Unsere Schulungen zur Software EViews

STATCON bietet Ihnen nicht nur professionelle Statistik Software an, sondern auch professionelle Schulungen zu dieser Software. Unsere Schulungen reichen von kompakten Einführungen in die grundlegenden Funktionen der Software, bis hin zu komplexen Funktionen und zielgerichteten Anwendungsbeispielen. Wir bieten In-house und Off-site Schulungen an. Zusätzlich dazu bieten wir Online-Webinare für bequemes Lernen von zu Hause aus.


EViews - Einführung

Dieser zweitägige Kurs macht sie mit den Grundlagen der Ökonometrie und Zeitreihenanalyse vertraut. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem linearen Regressionsmodell als Grundmodell der ökonomischen Modellbildung und auf der Zeitreihenanalyse. Parallel wird die Statistik-Software EViews vorgestellt. Zum Produkt...


EViews - Grundlagen der Programmierung

Dieser eintages Kurs dreht sich ganz um die EViews Skriptsprache. Lernen Sie wie man Routineaufgaben automatisiert oder eigene Methoden für EViews zu entwickeln. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen den Umgang mit Datenbanken, Modellen und Verknüpfungen, Objekte und Graphen und vieles mehr. Zum Produkt...


EViews - Modellierung: Komplexe Modelle

Dieser zwei-Tages-Kurs stellt verschiedene fortgeschrittene Modelle für die Modellierung von Zeitreihen vor. Es werden u.a. behandelt; Vektormodelle, etwa den VAR (vector autoregressive) bzw. VEC (vector error correction) Modell. Schließlich behandeln wir noch die ARCH bzw. GARCH Modelle für die Analyse von Finanzmärkten. Zum Produkt...


EViews Webinar - ARCH und GARCH

In diesem 3-stündigen Online-Seminar lernt der Teilnehmer Methoden zur Modellierung und Prognose von Volatilitäten kennen. Dazu werden ARCH- und GARCH-Modelle theoretisch besprochen. Zum Produkt...


EViews Webinar (kostenfrei) - What's New?

In diesem kostenfreien Webinar lernen Sie einige der neuen Funktionen von EViews 9 kennen. Zum Produkt...


EViews Webinar (kostenfrei) - Tipps &Tricks

In unserer Tips & Tricks-Reihe werden wir die Installation und Anwendung von Add-Ins in EViews vorstellen. Dabei werden die Add-Ins zur automatisierten Modellwahl bei ARIMA-Modellen und zur Prognose mit Hilfe von VAR-Modellen benutzt. Zum Produkt...


EViews Software Updates & Patches

Eviews bietet auf ihrer Website Minor-Updates und Patches für die Software EViews in den Versionen 7, 8, 9 und 10 an. Dort erhalten Sie ebenfalls Zugriff auf diverse Whitepapers, Datensätze, und Third Party Data Interfaces.

Zur EViews Website

Systemvoraussetzungen für die Software EViews

  Windows®
Andere Voraussetzungen  
Betriebssystem Windows 10, 8.1, 8, 7, Vista (32-/64-Bit)
Windows Server 2016, 2012, 2008 (32-/64-Bit)
Minimum CPU Pentium
Min. RAM 512 MB
Festplattenplatz 400 MB für die Vollinstallation von EViews