Companion by Minitab kaufen
0

 

Gesamtsumme
inkl. 19 % USt

Anzahl

Die umfassende Projektmanagementlösung im Qualitätsverbesserungsprozess

 

Der Companion by Minitab ist eine dynamische Projektmanagementlösung, welche die wesentlichen Softwarewerkzeuge eines Qualitätsverbesserungsprozesses in einer integrierten und anpassbaren Softwareumgebung kombiniert. Er wurde speziell entwickelt, um die Aufgaben in Bezug auf Planung, Organisation, Umsetzung und Reporting von allgemeinen Entwicklungs-Projekten , von Qualitätsverbesserungs-Projekten und Projekten im Zusammenhang mit Six Sigma und Lean Six Sigma zu ermöglichen. Mit seinen individuallisierbaren Projektabläufen ist der Companion an jeden Firmenstandard anpassbar bzw. ist ein Firmenstandard in der Abwicklung von Projekten definierbar.

 

Einsatzbereiche für Companion sind:

  • Qualitätsverbesserungsprozesse
  • Jegliches strukturiertes Projektmanagement
  • Six Sigma Projekte
  • Design For Six Sigma (DFSS) Projekte
  • Lean Six Sigma Projekte
  • Kaizen Projekte
  • TRIZ Projekte
  • kontinuierliche Verbesserungsprojekte (KVP)
 

 

Projektmanagement als Teamprojekt

Der Companion ermöglicht es, effektiv Informationen im Projektteam auszutauschen sowie Projektabläufe und deren Dokumentation zu standardisieren und damit zu vereinfachen. Die Softwarewerkzeuge werden einheitlich bedient und können miteinander kommunizieren. Damit die Teamkommunikation in geordneten Bahnen abläuft können Rollen und Rechte zugeordnet werden, damit nur die Komponenten bearbeitet werden die auch von der Person nötig sind.

Projektmanagement als Gesamtkonzept

Die Prozessvisualisierung, das Erzeugen von Formblättern oder die Organisation von Meetings - um nur einige Tasks zu nennen - folgen einem Gesamtkonzept, das jede Firma für sich selbst definieren kann. Die Ablage aller zum Projekt gehörenden Elemente und Daten erfolgt in einer Projektdatei. Dieses Vorgehen erspart Zeit in der Verwaltung und Organisation des Verbesserungsprozesses.

Lean in der Anwendung - Vereinfachung der eigenen Projektarbeit und -verwaltung

Alle im Companion verwendeten Werkzeuge speichern wesentliche Informationen zentral im Projekt. Änderungen sind so durch einmaliges Tätigwerden schnell vollzogen. Auf einmal eingegebene Informationen kann an anderer Stelle direkt zugegriffen werden. So lassen sich beispielsweise Ergebnisse aus einem Flow Chart oder Brainstorming direkt zu einer FMEA ableiten. Zugehörige Dokumente und Dateien können direkt im Projekt gespeichert oder mit diesem verlinkt werden.

Einbindung von Minitab

Mit der Kombination von Minitab (der statistischen Auswertesoftware) und dem Companion erhalten Teammitglieder (z. B. Black Belts, Green Belts, ...) von Verbesserungsprojekten eine komplette Lösung zur Durchführung der Projekte mit maximaler Effizienz, da alle essentiellen Daten in einer einheitlichen, mehrbenutzerfähigen Umgebung gehalten werden. Projekte können unter Zuhilfenahme von Werkzeugen des Companions gestartet werden. Die Übersicht kann gewahrt und Minitab zielgenau zur Datenanalyse kritischer Punkte genutzt, Prüfmittelfähigkeitsuntersuchungen (Gage R&R), Prozessfähigkeitsanalysen und DoE (Design of Experiments) durchgeführt werden. Beide Softwarepakete gemeinsam optimieren jede Qualitätsoffensive.

 Mit seinen individuallisierbaren Projektabläufen ist der Companion an jeden Firmenstandard anpassbar bzw. ist ein Firmenstandard in der Abwicklung von Projekten definierbar.

 
Screenshot des Companion by Minitab
Screenshot des Companion by Minitab

 

Projektmanagement mit rotem Faden, der Roadmap

Roadmap im Companion

Durch sogenannte Roadmaps™ lässt sich die Herangehensweise in den Projekten gliedern und damit einen roten Faden vorgeben. Damit lässt sich der Workflow in jedem Projekt vorgeben und an firmenindiviuelle Standards anpassen bzw. vordefinieren. Es gibt einige solcher vordefinierte Roadmaps (alle veränderbar), z. B. auch einige für den DMAIC-Zyklus, der in Six Sigma-Qualitätsstrategien genutzt wird. Daten, die in einem Werkzeug eingegeben werden, sind für das gesamte Projekt verfügbar. Das garantiert schnelles Arbeiten mit konsistenten Daten und weniger Fehlern. Die meisten Werkzeuge lassen sich individualisieren und damit eigene Vorlagen erstellen.

 

Eine Plattform zur Abbildung aller denkbaren Lösungsansätze

Egal ob Six Sigma, Design For Six Sigma (DFSS), Lean, Kaizen, 8D, TRIZ, kontinuierliche Verbesserungsprojekte (KVP), oder ein einfaches "Just Do It"-Projekt - mit der im Companion enthaltenen Roadmap lassen sich die Projekte so in Phasen einteilen, dass sie der entsprechenden Philosophie folgen. Neben den zahlreichen Vorgaben kann die Roadmap auch ganz individuell auf die unternehmenseigene Philosophie angepasst und als Vorlage/Template bereitgestellt werden. Damit ist es mit dem Companion möglich, alle denkbaren Lösungsansätze abzudecken.

 

Über 100 der gängigsten Projektwerkzeuge mit individueller Anpassung

Die typischen Projektwerkzeuge der unterschiedlichen Lösungsansätze stehen mit der Installation des Companion zur Verfügung. Diese können sowohl im Rahmen eines beliebigen Projektes als auch ganz für sich genommen Anwendung finden. Ergebnisse aller Werkzeuge lassen sich direkt als PDF exportieren.

Darüber hinaus ist das Erstellen von eigenen Werkzeugen problemlos möglich. Auch bereits vorhandene Werkzeuge lassen sich anpassen, um sie zu erweitern, zu verschlanken oder der eigenen Corporate Identity anzulehnen. Alle Neuentwicklungen lassen sich dann direkt als Vorlage (Template) speichern und dem Anwenderkreis zentral zur Verfügung stellen.

Value Stream Mapping Monte-Carlo-Simulation FMEA
Die Bewegung von Materialien und Daten durch ein Unternehmen wird visuell dargestellt. Durch die Modernisierung der Prozesse wird ein Mehrwert geschaffen, der die Kundenerwartungen erfüllt. Mit der Monte-Carlo-Simulation wird ein Produkt oder ein Prozess beschrieben, verstanden und optimiert. Potenzielle Ursachen für einen Produkt- bzw. Prozessausfall werden identifiziert, die sich ergebenden Effekte prognostiziert und die erforderlichen Aktionen, um diesen Effekten entgegenzuwirken, priorisiert.
Quality Function Deployment Brainstorming-Werkzeuge Process Mapping
Mit den voll integrierten Funktionen Pairwise Comparison Matrix, Houses of Quality und Design Scorecards kann ein reibungsloser Flowdown der Anforderungen sichergestellt werden. Mit Fishbone-Diagrammen und Idea Maps können alle relevanten Elemente eines Prozesses identifiziert und der Umfang komplexer Projekte genauer bestimmt werden. Das Erzeugen von hochwertigen und detaillierten Flowcharts hilft Anwendern, alle Aktivitäten in einem Prozess zu verstehen und zu kommunizieren.

 

Monte-Carlo-Simulation

Die Monte Carlo Simulation des Companion ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur Produkt- und Prozessverbesserung. Realitätsnahe Modelle lassen sich einfach erstellen oder aus Minitab (aus Regression, ANOVA oder DoE) übernehmen. Simulationsergebnisse werden übersichtlich dargestellt. Die integrierte Parameteroptimierung erlaubt das Finden optimaler Einstellungen für Eingangsparameter. Die Sensitivitätsanalyse verfügt über ein intelligentes, interaktives Design, mit der die Wirkung der Streuung einer Eingabe auf die Streuung der Ausgabe untersucht werden kann. Neben der so möglichen Optimierung von Modellen direkt in Anlehnung des Ausschusses lassen sich umgekehrt so auch Spezifikationsgrenzen festlegen (Statistisches Toleranzdesign).

 

Einbindung von Minitab

Mit der Kombination von Minitab (der statistischen Auswertesoftware) und dem Companion erhalten Teammitglieder (z. B. Black Belts, Green Belts, ...) von Verbesserungsprojekten eine komplette Lösung zur Durchführung der Projekte mit maximaler Effizienz, da alle essentiellen Daten in einer einheitlichen, mehrbenutzerfähigen Umgebung gehalten werden. Projekte können unter Zuhilfenahme von Werkzeugen des Companions gestartet werden. Die Übersicht kann gewahrt und Minitab zielgenau zur Datenanalyse kritischer Punkte genutzt, Prüfmittelfähigkeitsuntersuchungen (Gage R&R), Prozessfähigkeitsanalysen und DoE (Design of Experiments) durchgeführt werden. Beide Softwarepakete gemeinsam optimieren jede Qualitätsoffensive.

Companion by Minitab (Desktop)
 

Installationsart Einzelplatz bzw. Netzwerkinstallation

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1 oder höher, Windows 8 oder 8.1, Windows 10
  • RAM: 32-Bit-Systeme: 1 GB (Minimum), 2+ GB (empfohlen); 64-Bit-Systeme: 2 GB (Minimum)
  • Prozessor: min. Pentium 4 oder kompatibler Prozessor mit 1 GHz oder mehr
  • Freier Festplattenplatz: min. 2 GB (Minimum) freier Festplattenplatz; .NET-Framework 4.6.1, Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable (x86) und Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable (x86) sind für die Anwendung erforderlich und werden mit der Anwendung installiert.
  • Bildschirmauflösung: 1024 x 768 oder mehr
  • Browser: Ein Browser wird für die Online-Hilfe benötigt.

 

Mehrbenutzer-Lizenz-Manager, für die Netzwerkinstallation

Installationen von Companion Mehrbenutzer-Lizenzen erfordern den Minitab License Manager, der die folgenden empfohlenen Systemvoraussetzungen hat:

  • Betriebssystem: 32- und 64-Bit - Windows Server 2008, Windows Server 2012, Windows 8 oder 8.1 oder Windows 10
  • Freier Festplattenplatz: min. 100 MB; abhängig von den Einstellungen für Log-Dateien
  • Konnektivität: mindestens eine aktivierte Netzwerkkarte

Werkzeuge und Templates im Companion by Minitab®

 

Brainstorming Tools

  • Individuelle Darstellung als Fishbone, Idea Map oder CT Tree
  • Einfache Umwandlung zwischen den Darstellungsformen
  • Universelle Einsetzbarkeit durch bei Bedarf beliebig viele Verschachtelungen (Level)
  • Echtzeitarbeiten mittels Ideensammlung in der Brainstormingliste, sowie An- und Umordnung per simplen Drag & Drop
  • Übersichtliches Arbeiten durch Hinterlegen von Prioritätsnummern, Kommentaren, Verlinkungen (projektin- & -extern) sowie Ableitung von potentiellen X- und Y-Variablen

Process Map (Process Flow Chart)

  • Schnelle Umsetzung komplexer Prozessketten mittels Drag & Drop sowie Definition von Standards
  • Detaillierte Prozessdarstellung durch Hinterlegen von X- & Y-Variablen sowie Informationen über Ausschuss und Durchlaufzeiten in jedem einzelnen Prozessschritt

Value Stream Map

  • Schnelle Umsetzung komplexer Prozessketten mittels Drag & Drop sowie Definition von Standards
  • Detaillierte Prozessdarstellung durch Hinterlegen von Informationen über Inventar und Durchlaufzeiten in jedem einzelnen Prozessschritt
  • Automatisiertes Berechnen der für die VSM typischen KPIs, wie Total Cycle Time, Lead Time oder auch Takt Time

Monte Carlo Simulation

  • Realitätsnahe Modellbildung, beispielsweise durch direktes Kopieren aus Minitab heraus
  • Umfangreiche Ergebnisdarstellung mittels deskriptiver Statistiken und Prozessfähigkeitskennzahlen
  • Einfache Parameteroptimierung anhand der künftigen Spezifikationsgrenzen
  • Identifikation der für den Gesamtstreubeitrag entscheidenden Einflussgrößen mittels Sensibilitätsanalyse

Quality Function Deployment (QFD)

  • Vollständig abgedecktes QFD
  • Übersichtliche Darstellung der Parameter mittels Scorecards
  • Übersichtliche Darstellung der komplexen Zusammenhänge durch farbliche Auflösung einzelner Unterkomponenten und Prozessschritte
  • Schnelles und fehlerfreies Arbeiten durch direkte Schnittstellen zwischen den einzelnen Houses und Scorecards

Form Tools

  • Einfache Projektarbeit durch zahlreiche vorgefertigte nichtstatistischen Werkzeuge
  • Interdisziplinäres Arbeiten durch Tools aus unterschiedlichen Philosophien (Six Sigma, DFSS, Lean, usw.)
  • Liste der standardmäßig im Companion enthaltenen Form-Tools

Analyse Capture Tools

  • Umfangreiche Möglichkeit der Dokumentation von statistischen Ergebnissen aus Minitab o.ä.
  • Sichere Dokumentation durch detailliertes Abfragen innerhalb der Tools
  • Vielseitige Einsatzbereiche durch Abdeckung aller statischen Themenbereiche
  • Liste der standardmäßig im Companion enthaltenen Analyse Capture-Tools

Templates

Der Companion bietet generell zwei Modi: Der Fillout Mode ist der Standardmodus für die typische Arbeit. Umgestellt auf den Design Mode können alle Werkzeuge dem eigenen Bedarf angepasst werden: Felder können hinzugefügt oder gelöscht werden. Das Design kann dem der eigenen Firma angepasst werden (» Corporate Identity). Auch können ganz neue Werkzeuge designt und deren Informationen mit anderen Werkzeugen des Companion verknüpft werden. Alle neuen Werkzeuge können dann den Nutzern als Template zur Verfügung gestellt werden.

 

Companion by Minitab® - Funktionen

Desktop App Funktionen

Projektphilosophien

Standard

  • CDOV Project
  • DMAIC Project
  • Just Do It Project
  • Kaizen Event
  • PDCA Project
  • Project
  • QFD Project

Quantitative Werkzeuge aus Six Sigma, Lean & Co.

Controls

  • 5S Audit
  • Audit Plan
  • Control Plan
  • FMEA
  • Preventative Maintenance
  • Solution Implementation Checklist

Lean

  • 30-60-90 Action Plan
  • 5S Audit
  • Activity (Shape) Lean Data
  • Quick Changeover (QCO-SMED)
  • Kanban & Supermarket Sizing
  • Lean Metrics Comparison
  • Line Balancing - VSM
  • Standard Work Combination Chart
  • Value Stream Map
  • Value Stream Map Comparison
  • Value Stream Map Shape Data
  • Waste Analysis by Operation
  • Work Element Time Study

Graphs

  • Bar Chart Worksheet
  • Pareto Chart Worksheet
  • Scatterplot Worksheet

Process

  • Activity (Shape) Process Data
  • Cycle Time Bar Chart
  • Fishbone, Idea Map, CT Tree
  • Five Whys
  • Line Balancing - Process Map
  • Process Map
  • X Variables Data
  • Y Variables Data

Decision Tools

  • C&E Matrix
  • Pugh Matrix
  • Solution Desirability Matrix

Uncategorized

  • Blank Form
  • Monte-Carlo-Simulation
  • Quality Function Deployment

Project Management

  • A3
  • Financial Data
  • Financial Data (Monthly Data Entry)
  • Force Field
  • Funnel Report
  • Gantt Chart
  • Meeting Minutes
  • Project Charter
  • Project Today
  • RACI
  • SIPOC
  • Stakeholder Analysis
  • Tasks
  • Task Gant Chart
  • Team Members & Roles
  • True North Metrics
  • VOC Plan
  • VOC Summary
  • Y Metrics

Project Selection

  • Project Priorization Matrix
  • Project Risk Assessment

Templates für das Speichern von statistischen Ergebnissen

Quality Tools

  • Capability Analysis
    • Normal
    • other distributions: Lognormal, Weilbull, ...
    • Normal after transformation
  • Capability Analysis (Attribute)
    • Binomial
    • Poisson
  • Control Chart
    • I-MR
    • Xbar-R
    • Xbar-S
    • P
    • Laney P'
    • NP
    • U
    • Laney U'
    • C
    • Moving Average
    • EWMA
    • CUSUM
    • G
    • T
  • Gage Linearity & Bias Study
  • Gage R&R Study
    • Crossed
    • Nested
  • Attribute Agreement Analysis

 

 

 

Hypothesis Tests & ANOVA

  • Normality Test
  • 1-Sample Hypothesis Test
    • 1-Sample t
    • 1-Proportion
    • 1 Variance
    • Sign Test
    • Wilcoxon
  • 2-Sample Hypothesis Test< >2-Sample tPaired t
  • 2-Proportions
  • 2 Variance
  • Mann-Whitney
  • Chi-Square
    • Chi-Square Goodness-of-Fit Test
    • Chi-Square Test for Associatioan
  • ANOVA
  • Equal Variances Test
  • Kruskal-Wallis Test

Regression

  • Regression Analysis
  • Binary Logistic Regression

Design of Experiments (DOE)

  • DOE Planing
  • DOE Analysis
    • 2k Full Factorial
    • 2k Fractional Factorial
    • Placket-Burmann Factorial
    • General Full Factorial
    • Central Composite Response Surface
    • Box-Behnken Response Surface
    • Simplex Centroid Mixture
    • Simplex Lattice Mixture
    • Extreme Vertices Mixture
    • Taguchi
    • Other

Uncategorized

  • Blank Analysis Capture
  • Graph Your Data