Topcateg:9

SigmaStat 4 kaufen
0

 

Gesamtsumme
inkl. 19 % USt

Anzahl

SigmaStat ist eine hauptsächlich von Wissenschaftlern und Ingenieuren genutzte Software zur Unterstützung bei komplexen statistischen Abläufen. Die neue Version von SigmaStat bietet viele sinnvolle Verbesserungen und erleichtert das Arbeiten mit statistischen Methoden nochmals um ein Vielfaches.

Die Software hilft Ihnen u.a. indem es den Anwender durch den kompletten Verlauf der Datenanalyse begleitet, so können selbst Anwender tiefgründigen Statistikkentnisse, anspruchsvolle Analysen durchführen. Darüber hinaus bietet die Software anhand des integrierten Assistenten die Möglichkeit Tests, basierend auf Fragestellungen und mittels anschließender Überprüfung Ihrer Daten, automatisch auszuwählen.

Die Software verfügt ebenfalls über eine ausreichende Anzahl von verschiedenen Graphen, Interpretationen und weiteren Funktionen für die Analyse.

SigmaStat
Statistik-Software mit integriertem Assistent

Mit SigmaStat können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Daten korrekt analysiert haben. Das anwenderfreundliche Statistik-Paket führt Sie durch die gesamte Analyse und ermöglicht Ihnen auch ohne tiefgehende Statistikkenntnisse die Durchführung anspruchsvoller statistischer Analysen.

Das Programm bearbeitet problemlos die enormen Datenmengen, die heute in vielen Forschungsprojekten generiert werden. Und es enthält neben deskriptiven Statistiken alle statistischen Tests, die in der wissenschaftlichen Forschung häufig eingesetzt werden, wie Regressions-, Korrelations- oder Varianzanalyse (ANOVA), PCA und ANCOVA, überlebensanalyse, wiederholte Messungen bei mehreren Gruppen, parametrische und nicht-parametrische Tests, Testschärfe- und Stichprobengröße etc.


SigmaStat führt Sie Schritt für Schritt durch die Analyse und sorgt dafür, dass Sie

die geeignete statistische Methode für die Analyse Ihrer Daten wählen,
das Risiko statistischer Fehler vermeiden,
die Ergebnisse korrekt interpretieren und,
eine angemessene graphische Darstellung und einen professionellen Report erstellen

Funktionen für die schnelle und einfache Analyse

SigmaStat ermittelt, dank des integrierten Beratungs-Assistenten, den für Ihr Vorhaben passenden Test. Der Beratungs-Assistent stellt Ihnen hierzu eine Reihe von Fragen, auf deren Beantwortung die Software, den entsprechenden Test für Ihr Projekt auswählt. Anschließend überprüft SigmaStat Ihre Daten auf die dem Test zugrundeliegenden Annahmen zu Normalität, Varianzhomogenität und Multicollinearität, sowie auf Ausreißer und andere Einfluß nehmende Elemente. Wenn Ihre Daten diesen Annahmen nicht entsprechen, schlägt der Beratungs-Assistent einen passenderen Test vor. Mit einem Mausklick können Sie Ihre Ergebnisse dann in einem der zahlreichen vorselektierten Formate präsentieren.

Weitere integrierte Module

SigmaStat stellt weitere Funktionen für die Analyse, Interpretation und graphische Darstellung Ihrer Daten zur Verfügung.

SigmaStats Report-Editor

Nach Ablauf der Analyse erhalten Sie einen detaillierten, formatierten Bericht mit der Interpretation Ihrer Ergebnisse - in verständlichem Englisch. Den Report können Sie ausdrucken, in andere Dokumente einfügen oder in zahlreiche Formate wie PDF und HTML exportieren.

SigmaStats Ergebnis-Graphen

Präsentieren Sie Ihre Ergebnisse ohne Verzögerung, indem Sie auf einen der vorselektierten Graphtypen klicken.

SigmaStats Graph-Assistent

Wählen Sie einfach den gewünschten Graphtypen (Punkt- oder Balkendiagramm, Boxplot, Histogramm, Stufenplot o.ä.) aus, und der Graph- Assistent führt Sie durch den Prozess der Datenselektion und Grapherstellung. So können Sie verschiedene Graphen erstellen, ohne die Daten jeweils neu formatieren zu müssen.

SigmaStats Graph Properties-Dialog

Editieren Sie alle Details Ihres Graphen in SigmaStats neuem Graph Properties-Dialog.

Weitere Informationen

Demoversion der Software SigmaStat

Der Hersteller Systat Software bietet auf seiner Website eine 30-tägige, kostenlose Demoversion der Software zum Downlaod an. Registrieren Sie sich hierzu auf der Website vom Hersteller: www.systatsoftware.com


SigmaStat Broschüre herunterladen (über systatsoftware.com)

Systemvoraussetzungen der Software SigmaStat

  Windows®
Andere Voraussetzungen MS Office 2003 oder höher (für Excel Integration)
Internet Explorer 8 oder höher
CD-ROM Laufwerk
Zur Installation der Software auf Windows 7, 8 und 10 benötigen Sie Administratorrechte!
Betriebssystem Windows XP, Vista, 7, 8, 10
Min. CPU 2 GHz Prozessor (32- oder 64-Bit)
Min. RAM 2 GB RAM (32-Bit)
4 GB RAM (64-Bit)
Festplattenplatz 200 MB

 

Neue Funktionen in Systat 4

Benutzeroberfläche

  • Ribbon-Interface zum einfacheren Aufruf der Programm-Funktionen
  • Rechtsklick-Menüs für schnellen Zugriff auf Funktionen für Graphseite und Report
  • Drag and Drop von Items im Notebook-Manager, zur besseren Organisation der Ergebnisse

Neue Statistik-Funktionen

  • Principal Components Analysis (PCA)
  • One-Way Analysis of Covariance (ANCOVA) mit multiplen Covariaten
  • Cox-Regression
  • Deming-Regression
  • Odds Ratio und Relative Risk
  • One-sample parametrischer und nichtparametrischer t-Test
  • Shapiro-Wilk Normalitätstest
  • Erweiterungen für die Multiple Comparison-Optionen, mit Hinzufügen von P-Werten für Post hoc-Tests bei nichtparametrischen ANOVAs und der Vorgabe beliebiger Signifikanzwerte für Post hoc-Tests bei jeder ANOVA

Erweiterungen der Transform-Sprache

  • 36 neue Funktionen zur Berechnung von Wahrscheinlichkeitsverteilungen
  • Neue Funktionen zum Lösen impliziter Funktionen
  • Quick Transforms-Dialog

Erweiterungen der Nichtlinearen Regression

  • Neue Wizard-Oberfläche
  • Verwendet Gleichungs-Items im Notebook, zusätzlich zu .fit-Dateien zur Beschreibung der Fit-Modelle
  • Eine Fit-Bibliothek mit vordefinierten Fit-Modellen
  • Neue Graph-Funktionen bei der Regression, einschl. Konfidenzbänder
  • Gewichtete Regression, mit konstanten Gewichten oder mit Gewichten als Funktionen der Regressionsparameter - iterative Neugewichtung - zur Anwendung robuster Regressionstechniken
  • Akaike-Informationskriterium zum Vergleich der Leistungsfähigkeit von Fit-Modellen
  • Neue Einstellungen in der Konfigurationsdatei stat32.ini, zur Verbesserung von Konvergenz und Genauigkeit bei schwierigen Curve Fit-Problemen

Neue Ergebnisgraphen

  • Profilplots für multifaktorielle ANOVA
  • Normalitätstest-Graphen
  • Deming Regression-Fit-Linie mit Konfidenzbändern
  • Scree-Plots, Component Loading- und Component Scores-Plot zur PCA
  • Graphen für Adjusted Means, Konfidenzintervalle und Regressionslinien für Gruppen zur ANCOVA

Graphfunktion-Erweiterungen

  • Object Properties-Dialog zur Graph-Anpassung
  • Export-Auswahl auf der Graphseite oder Auswahl der ganzen Graphseite zum Export in eine Vielzahl von Bitmap- und Vektorformaten. Graphen können auch als Webseite gespeichert werden
  • Histogramm-Wizard
  • Plot Equation-Dialog für Graph-Funktionen
  • Plot Regression-Dialog zum Hinzufügen linearer Regressionslinien zu Graphen